Crème de la Hummus

KURZSPIELFILM / KOMÖDIE

Der Architekt Lars ist keiner, der gut mit Kindern klar kommt. Als ihn plötzlich seine Schwester darum bittet, auf ihre Tochter Mia aufzupassen, ist Lars maßlos überfordert und die ganze Situation läuft komplett aus dem Ruder: Er wird aus seinem eigenen Haus ausgesperrt und seine Nichte möchte ihn nicht mehr hinein lassen.

Gedreht wurde „Crème de la Hummus“ im Mai 2016 in Frauenkirchen, Burgenland.

FACEBOOK PAGE von CRÈME DE LA HUMMUS

CAST: 

Lars -Sebastian Mock

Mia – Cara Cerovsek

Lauren – Lisa Schrammel

Beamter Popo – Andrzej Hecker

CREW:

REGIE Lucas Cantera ● DREHBUCH Lisa Prasnikar & Andreas Mürzl ● REGIEASSISTENZ Adrijana Juric ● KAMERA & PRODUKTION Philipp Hafner ● KAMERAASSISTENZ Timo Neubauer ● SOUNDDESIGN Florian Knödl ● TONASSISTENZ Lukas Schönwiese ● LICHT Thomas Schirnhofer & Martha Schnuderl ● KLAPPE Lena Landschützer ● SZENENBILD & KOSTÜM Adrijana Juric, Philipp Hafner & Lucas Cantera ● SCHNITT Lucas Cantera ● MAKING OF Benjamin Wedemeyer & Felix Werinos