WO DIE KUNST ZUHAUSE IST

WERBESPOT

Im Rahmen eines Wettbewerbs des Universalmuseums Joanneum Graz entstand  ein  Werbespot für das Kunsthaus Graz.

Ein bärtiger, molliger Nachtwärter tanzt im rosa Tutu in der Nacht durch die Ausstellungsräume der „Blauen Blase“. Eine kleine humorvolle Geschichte, welche die Freiheit, die der Kunst im grazer Kunsthaus geboten wird, vermitteln soll.

„Wo die Kunst zuhause ist“ konnte sowohl die Jury, als auch das Publikum überzeugen und gewann so den ersten Platz des Wettbewerbes.

CAST: 

Robert „Howdy Dread“ Gruber

CREW:

REGIE Paul Scheufler ● KONZEPT, PRODUKTION & KOSTÜM Philipp Hafner & Lucas Cantera ● KAMERA Philipp Hafner ● SCHNITT Lucas ● SETASSISTENZ Andreas Mürzl ● SETTON Michaela Humpel ●